Leistungen

Abholung Ihres Tierengels

Ich hole Ihr verstorbenes Tier jederzeit und baldmöglichst ab: beim Tierarzt, in der Tierklinik, bei Ihnen zu Hause. Gerne können Sie Ihren Tierengel auch persönlich zu mir bringen. 

Abschiednahme

Sie können sich auf Wunsch liebe- und würdevoll von Ihrem Tierengel verabschieden. Ich gestalte eine Abschiedszeremonie und gehe dabei auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Nahezu alles ist möglich - lassen Sie mich wissen, was Sie brauchen. Dies gilt für alle Tiere, sowohl für Haustiere als auch für Pferde. Auf Wunsch - wenn Sie meine Unterstützung benötigen - begleite ich Sie und Ihr Tier auch in den letzten gemeinsamen Minuten. 

Bettung in Kühlschlaf

Bis zur Überführung in das Kleintierkrematorium werden die verstorbenen Tiere in meinen Räumlichkeiten in Kühlschlaf gebettet. Auch hier - wie während der gesamten Begleitung - wird ihnen mit Liebe, Respekt und Würde begegnet.

Überführung in das Tierkrematorium

Einmal in der Woche fahre ich das Tierkrematorium an und übergebe Ihr Tier dort für eine Einzel- oder Gemeinschaftskremierung. Ich habe das Krematorium vor Aufnahme meiner Tätigkeit besucht und mich davon überzeugen können, dass auch dort die Tiere mit liebevollem Respekt behandelt werden. Unseren Duke haben wir ebenfalls dort einäschern lassen.

Einzelkremierung

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Tier einzeln kremieren zu lassen. Sie erhalten die Asche Ihres Tierengels nach 10 - 14 Tagen wieder zurück. Hier gibt es noch weitere Möglichkeiten: Sie können eine Termineinäscherung vereinbaren, bei diesem Termin im Tierkrematorium anwesend sein und die Asche Ihres Tierengels persönlich in Empfang nehmen. Auch eine Abschiednahme in den Räumlichkeiten des Tierkrematoriums ist bei einer Termineinäscherung möglich. Sprechen Sie mich an und ich erkläre Ihnen gerne alle Möglichkeiten ganz genau. 

Gemeinschaftskremierung

Es besteht auch die Möglichkeit einer Gemeinschaftseinäscherung. Hier wird das Tier zusammen mit anderen verstorbenen Tieren kremiert. Die Asche wird dann im Krematorium in einem Gemeinschaftsgrab beigesetzt, das Sie jederzeit besuchen können. 

Rückführung der Asche

Bei meinem nächsten Besuch im Tierkrematorium nehme ich die Asche Ihres Tierengels wieder mit nach Hause. Diese kann dann in meinen Räumlichkeiten abgeholt werden. Alternativ bringe ich sie auch gerne zu Ihnen. Wenn Ihnen die Wartezeit von 8-14 Tagen zu lange ist, können Sie eine Zusendung der Asche per Kurier durch das Tierkrematorium beauftragen.

Urnen und Gedenkschmuck

Unter Urnen und Gedenkschmuck können Sie sämtliche auf dem Markt verfügbaren Urnen verschiedener Tierurnenhersteller sowie eine große Auswahl an Asche-/Gedenkschmuck bei mir erhalten. Es liegt ein (Online-) Katalog für Sie bereit.

Sterbe- und Trauerbegleitung

Ich bin auch dann für Sie da, wenn Sie die Asche Ihres Tierengels wieder zurück erhalten haben. Die Zeit der Trauer beginnt oft erst dann nochmals von Neuem. Mein Wunsch ist es, Tiere und ihre Menschen auf dem Weg zu begleiten, wie lange er auch dauern mag. Scheuen Sie sich bitte nicht, mich bereits vor dem Tod Ihres Tieres zu kontaktieren. Ich möchte Sie und Ihr Tier auf dem letzten Stück des gemeinsamen Weges bestmöglich begleiten.

Pferde

Das Tierkrematorium, in das ich meine Tierengel überführe, kremiert als einziges in Deutschland auch Pferde. Hierfür kann ich die gesamte Organisation von der Terminvereinbarung über den Transport bis zur Rückführung der Asche für Sie übernehmen, so dass Sie sich in der Zeit des Abschieds und der Trauer ganz auf Ihr Pferd und sich konzentrieren können. Sprechen Sie mich gerne an, um sich genauer zu informieren. Auch Pferde haben einen Abschied in Würde verdient. Gerne organisiere ich auch für Ihr Pferd oder Pony eine Abschiednahme nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.